Rezepte mit Freunden Teilen

Rezeptrechner Button Integrieren – so geht’s

Du benutzt unseren Rezeptrechner und speicherst die Rezepte in der Datenbank und überträgst im Anschluss Nährwertangaben manuell in deinen Post, deine Speisekarte oder dein Kochbuch?

Spare Zeit und verlinke deine gespeicherten Rezepte einfach direkt.

Ich habe eine neue Funktion in den Rezeptrechner integriert, die es dir erlaubt, in der Datenbank gespeicherte Rezepte nun automatisch zu verlinken, sodass dein Rezepte jederzeit direkt im Rezeptrechner geöffnet und angepasst werden kann.

Links Erstellen aus der Rezeptrechner Datenbank

Im Folgenden erkläre ich dir, was du dafür tun musst:

Schritt 1: Account Erstellen

Falls noch nicht geschehen, erstelle einen Account auf www.rezeptrechner-online.de

Schritt 2: Rezept Erstellen & Speichern

Erstelle ein Rezept und Speicher das Rezept unter Angabe von Rezeptnamen in der Rezeptdatenbank.

Schritt 3: Rezept ID Kopieren

Klicke auf das Kopier-Symbol.

Es öffnet sich ein kleines Fenster, in dem die RezeptID für das jeweilige Rezept angezeigt wird.
Kopiere diese RezeptID.

Schritt 4: Url + Rezept ID als Link auf deiner Seite einfügen

Die gespeicherte RezeptID fügst du nun am Ende von folgender Url ein (da wo, „hier“ steht)

Url: https://www.rezeptrechner-online.de/index.html?recipeID=hier

Das Ergebnis sieht dann so aus:

https://www.rezeptrechner-online.de/index.html?recipeID=ip7FtQsmsv

Link mit Freunden oder in Blog Post Teilen

Diesen vollständigen Link (Url + RezeptID) kannst du nun mit Freunden teilen. Wenn deine Freunde oder Leser den Link im Browser Öffnen, öffnet sich der Rezeptrechner mit dem gespeicherten Rezept.

Anstatt den Link zu teilen, kann man die Url natürlich auch in einen Button integrieren, so mache ich das aktuell mit meinen eigenen Rezepten:

https://www.chooseyourlevel.de/project/ofen-suesskartoffel-mit-gemuese/

Auf der Seite findest du einen Button „Im Rezeptrechner öffnen“. Dieser verlinkt zu dem entsprechenden Rezept im Rezeptrechner. So kann jeder meiner Leser relativ schnell und einfach sein Rezept individuell anpassen (z.B: Portionen ändern oder Zutaten hinzufügen) und in seinem eigenen Account speichern.

Probier’s doch einfach mal.